Kinesio-Taping nach Dr. Kenzo Kase

Kinesio-Taping (auch kinesiologisches Taping genannt) wird häufig noch als eine revolutionäre Therapiemethode bezeichnet. Dabei wird Kinesio-Taping seit mehr als 40 Jahren mit grossem Erfolg weltweit als ganzheitliche Therapieform mit einem breiten Behandlungsspektrum eingesetzt, insbesondere bei allen Schmerzproblematiken wie z.B. bei Nackenproblemen und Rückenschmerzen. Auch hat es erfolgreich Eingang im Profi- und Breitensport gefunden.

 

Die  Kinesio-Tape-Methode  wurde  in  den  frühen 1970er-Jahren  vom japanischen Chiropraktiker Dr.  Kenzo  Kase  entwickelt.  Er  erkannte,  dass  seine  manuellen  Behandlungen  zwar  effektiv  waren,  deren Wirkung aber  leider  meist  nur temporär  anhielt.  Sein  Ziel  war  es,  die  Wirkung  seiner  Behandlung  über  mehrere  Tage  hinauszuzögern, körpereigene  Heilungskräfte  zu  aktivieren  und  im  übertragenen  Sinne seine Hände  dem  Patienten  mit  nach  Hause  zu  geben. 

Foto Kinesio_edited.jpg
 

Beim Kinesio-Tape handelt es sich um  ein elastisches  Klebeband  aus  Baumwolle,  Elastin  und einer Acryl-Klebebeschichtung.  Grundlage  für die Entwicklung des Tapes waren  die  Kenntnisse  über  die  Funktion  unserer  Haut  als grösstes  Reflex-  und  Sinnesorgan  und  die  Anpassungsfähigkeit  unserer  Muskulatur. 

Die Hauptwirkung der Kinesio-Tape-Methode wird der reflektorischen Wirkung auf die Haut und das Nervensystem zugeschrieben. Dr. Kenzo Kase beschreibt die Wirkungsweisen wie folgt:

- Normotonisierung der Skelettmuskulatur -

- Verbesserung der Mikrozirkulation -

- Verbesserung des lymphatischen Abflusses -

- Reduktion der Schmerzafferenzen aus dem Gebiet -

- Unterstützung der physiologischen Gelenkstellung -

Bei gleichzeitigem Erhalt der Mobilität wird der Patient weder beim Sport, Duschen, Schwimmen, Saunieren, noch bei der Arbeit oder anderen Aktivitäten des Alltags eingeschränkt oder behindert. Das Kinesio-Tape kann problemlos bis zu 14 Tage getragen werden (nach Duschen/Baden/Sauna das Kinesio Tape vorsichtig mit einem Badetuch abtupfen und trocknen lassen).

Zertifiiierung rund weiss.png
LiebscherBracht_grau.png